Jetzt ist das neue Jahr schon beinahe eine Woche alt und ich frage mich schon, wo bloß die Zeit geblieben ist. Euch allen wünsche ich ein frohes neues Jahr 2018, möge es so werden, wie ihr wollt 😀

Was habe ich für dieses Jahr geplant? Einiges! Mal schauen, was ich davon umsetzen kann.

Erstmal ist Alpha 4 dran, der offiziell “Lost Alpha” heißen wird. Wie immer ist der Name auf den Inhalt bezogen.

Ich habe ungefähr ein Drittel geschrieben (allein diesen Monat bisher 16.000 Wörter) und würde gerne im Februar (also Ende Februar) fertig werden. Das ist ein ehrgeiziges Ziel, denn seit November arbeite ich deutlich mehr Stunden im Brotjob, sodass ich die Zeit gut nutzen und einteilen muss (ich habe ja auch noch ne Familie, die mich gerne sehen würde 😉 ) Die Veröffentlichung ist dann vielleicht im Mai?

Im März bin ich, soweit alles klappt, auf der Leipziger Buchmesse, zwar ohne Stand, dafür mit genügend Giveaways im Gepäck 🙂 Wann genau, weiß ich noch nicht, werde ich aber sicherlich vorher noch bekanntgeben.

Dann werde ich wohl wenn alles klappt, auch noch den fünften Alpha-Band schreiben und je nachdem wie gut es mit Lost Alpha klappt, auch noch in diesem Jahr herausbringen.

Aber das sind alles Pläne, wie das Jahr tatsächlich läuft finden wir dann in circa 358 Tagen heraus 🙂

 

 

 

Share: